Zu jeder Tages- und Nachtzeit

Wenn Sie sich zum Beispiel mitten in der Nacht unfreiwillig aus Ihrer Wohnung ausgesperrt haben, ist dies natürlich sehr ärgerlich. Denn wenn Sie keinen Zweitschlüssel auftreiben können, müssen Sie die Kosten für den Schlüsseldienst vor Ort eben tragen, damit dieser die kompetente Nottüröffnung zu jeder Tages- und Nachtzeit für Sie durchführt.

Wie funktioniert die schadensfreie Türöffnung durch Ihren Schlüsseldienst?

Noch ärgerlicher wäre es allerdings, wenn Sie sich selbst an Ihrer Tür zu schaffen machen und diese wohlmöglich beschädigen würden. Denn dies könnte Sie finanziell deutlich teurer zu stehen kommen. Daher geben viele einschlägige Schlüsseldienste Ihre Erfolgsquote bewusst an. Ihnen sollte natürlich auch an der schadensfreien Öffnung Ihrer Haustür gelegen sein. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie nur den Schlüsseldienst Ihres Vertrauens beauftragen. Noch dazu sollten Sie wissen, dass eine schadensfreie Türöffnung bei einer Tür, die einfach nur ins Schloss gefallen ist, fast immer möglich ist. Anders sieht es hingegen aus, wenn ein Langfinger Ihre Tür bereits beschädigt oder ein Spaßvogel Kleber in den Zylinder Ihres Türschlosses gegeben hat. In solch extremen Fällen lassen sich weitere Beschädigungen an Ihrer Tür auch durch die Mitarbeiter eines professionellen Schlüsseldienstes nicht immer vermeiden. Dennoch wird Ihr Schlüsseldienst natürlich so sorgsam wie möglich vorgehen.

Technik zur schadensfreien Türöffnung

Doch wie ist eine zerstörungsfreie Türöffnung überhaupt möglich? Natürlich wird dafür Spezialwerkzeug benötigt, über das nur Ihr Schlüsseldienst verfügt. Dieses Werkzeug wird dann in den Zylinder Ihres Türschlosses eingeführt, um dort einen leichten Druck auf die Stifte des Schlosskerns auszuüben. Denn nur durch das Herunterdrücken dieser kleinen Stifte kann dafür gesorgt werden, dass sich der Zylinder später drehen und die Tür sich somit öffnen lässt. Durch ein vorsichtiges und sorgsames Arbeiten werden die Stifte bei diesem Vorgang nicht beschädigt, so dass Ihr Schloss anschließend noch ganz normal schließt und der Zylinder entsprechend nicht ausgetauscht werden muss.

Felix